Am Wochenende ging der Link durch meine TL und hat sicher den einen und anderen verschreckt: “Runtastic: Lieblingssport Datenschleudern”. Wenn ihr mich fragt: “Nein, mir fiel Kaffeetasse nicht aus der Hand. Schon damit gerechnet.” Gibt ja kaum bessere Datenschleudern als eine klassische Sportapp. 😉

Paar Gedanken dazu:

  • DU läufst und deine Daten sind dir wichtig, bzw. du möchtest keine Datenspur hinterlassen? Finger weg von Apps bzw. Sportuhren, jede legt eine Datenspur an. Nur eine Frage wie groß und breit die ist. Lösungsansatz: erstelle ein Worddokument und trage so deine Laufdaten ein. Die klassische Tabelle. 😉

  • DU läufst und deine Daten sind dir wichtig, aber kannst Kompromisse eingehen? Du nutzt ein iPhone? Mein Tipp: “Pado”. Damit kannst du Laufstrecken & Zeiten tracken, die Läufe anschließend exportieren um später zb. offline zu analysieren. Die App selber sendet keine Daten an irgendwelche Server, nur sie greift auf GPS des iPhones zu. Bedeutet: würde man GPS deines iPhones beobachten, merkt man du bist unterwegs, aber an diese Daten kommt wohl nur Apple. 😉

  • DU läufst und nutzt eine Sportuhr? HM, da sammelt sich so eines an. Bedenke: die Uhr sammelt erstens Daten zu dem Lauf, gibt es zu der Uhr eine passende Plattform, fließen diese Daten natürlich dorthin weiter. Nicht zu vergessen die Daten die du angibst um dort ein Account zu eröffnen. Greifst du später auf diese Plattform via Browser zu, kommen noch ein paar kleine Daten dazu: “genutzter Browser, Standort des Rechners, usw”. Alles zusammen, ein guter Cocktail. Lecker Datenspur …

  • DU läufst und nutzt ein Smartphone? Siehe “DU läufst und nutzt eine Sportuhr.”

Mein Fazit: Egal wie man es dreht, alle wollen nur das Beste. Deine Daten. 😉 Ist halt eine persönliche Einstellung: was gebe ich Preis. Will ich sicher gehen, lass ich Finger von allen Apps, Uhren und greife zu Papier und Stift. Kompromisse sind ok, dann “Pado”, ansonsten Datenspur.


Bonusdatenspur:

Teile deine sportlichen Aktivitäten in sozialen Netzwerke. 😉 Facebook sagt danke.