Laufbahn1

Apptipp: Tempo

Soll ja Läufer geben die nur eine Apple Watch nutzen wenn sie ihre Runden drehen. Finde ich nicht verkehrt! Nur, als Statistikjunkie vermisse ich schon die bunte Welt der Zahlen:

  • Wie viele KM waren es diese Woche, Monat, Jahr
  • wie schnell, bzw lange lief ich?
  • Wie viele Kalorien verbrannt?
  • Geht der Trend zu längeren Strecken, schnelleren Abschnitten?

Und wenn eine App mir das alles präsentiert ohne das ich groß Mitglied in einer Community werden muss, inkl. meine Daten auf irgendwelche Server ablade, dann: “Herzlichen Glückwunsch, du bist eine wirklich gute App.” 😉 Danke “Tempo”!

“Tempo” ist Freemium, möchte man hingegen das volle Datenprogramm kostet es nur 7,49€ / Jahr. Ein wirklich mehr als fairer Preis. Daher >> Tipp! Gerade für Läufer mit der Watch!


4 Comments

  1. Hallo

    Ich nutze Nike+ Run Club
    Zugangsdaten wie im Shop (war ich schon angemeldet)
    Hat mir in der Vorbereitung auf den HM im Oktober gereicht.
    Laufe nur noch mit AW2
    Die Höhenangaben fehlen – da kann ich aber mit leben

    • Jürgen

      16. August 2017 at 16:46

      Ich nutze 99% Strava

      • Hallo

        kann ich Strava während des laufens nur auf der AW2 nutzen und später mit dem Iphone syncen ?

        • Jürgen

          17. August 2017 at 9:17

          Wenn AW Apple Watch bedeutet:

          – du kannst Hauseigene App von Strava auf iPhone installieren und zeitgleich auf der Watch.
          – Läufe die nur die Watch aufzeichnet (ohne Strava) können nicht exportiert werden, fand jedenfalls keinen Weg
          – Läufe die nur die Watch aufzeichnet tauchen in “Health” auf dort greift sie “Tempo” ab und präsentiert sie als Statistiken

Leave a Reply