Aussichten

Kapitel 4. Aussichten

Auf jeden Fall möchte ich 2015 einen Halbmarathon laufen, Köln klingt da sehr verlockend. Vor einem klassischen Marathon habe ich noch zu sehr respekt. Gerade weil er doch sooo lange ist.

Viele sagen Laufen hilft ihnen klarer zu denken, Gedanken sortieren usw. In meinem Fall, ist das nicht der Fall, jedenfalls merke ich nichts davon. In der Regel höre ich Musik, Podcast lenkt mich zu sehr ab, ich verliere den Fokus von der Strecke und verliere mich in Gedanken, stolper rum und verliere an Geschwindikeit. Muss nicht sein.

Apropo Musik, da geht bei mir auch nicht alles. Wunderbar klappt eine Mischung aus Jazz und Lounge, da fliegt die Lanschaft nur so vorbei und der Kopd ist leer, nur Musik drin. 😉

Etwas für das ich noch nicht bereit bin, mit anderen zusammen laufen. Ich habe mein Tempo und befürchte kann mit dem Tempo der anderen nicht mithalten. Da drehe ich lieber alleine meine Runden, und habe meinen Frieden. 😉

This entry was posted in regular and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to Aussichten

  1. Pingback: Erste Schritte & Erste Erfolge – Laufbahn1

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *